Hoffentlich ein „Ja“

Ich habe heute Anfragen für Praktika weggeschickt.
Ich möchte zwar Notarin werden, dafür werden mir in meiner zukünftigen Schule aber schon genug Möglichkeiten geboten.
Ich möchte gerne ein Paar wochen in ein Kosmetik Studio reinschnuppern um zu gucken ob ich mein Hobby doch nicht auch einfach zum Beruf machen soll…
Jetzt fehlt nur noch eine Zusage…

Advertisements

9 thoughts on “Hoffentlich ein „Ja“

      1. … das Notariat könnte ein wenig befremdet sein, aber mit einem wäscht sich zeitnah raus kannst du das in eine Parkplatzsituation bringen… für die Andere praktikantische Herausforderung bist du möglicher weise sogar überqualifiziert… have fun❣😎

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s