Work and travel 

Ich hab das Gefühl dass ich total bescheuert bin… ich hab mir in den Kopf gesetzt im nächsten oder übernächstem Jahr nach Australien zu fliegen um dort work and travel zu machen… (arbeiten und reisen)

Ich habe die schule nicht mal fertig aber ich habe das Gefühl dass ich das machen muss und das Schule für mich einfach so eine Art unnötiger Zeitvertreib ist… Viele werden jetzt denken :“ oh Gott ist die dumm…“ oder so… aber wenn man in der Schule immer nur enttäuscht wird und seid Jahren keine Motivation mehr hat, ist das so eine Art Licht am Ende des Tunnels.

Advertisements

15 thoughts on “Work and travel 

  1. Ich habe eine Bekannte, die hat das auch gemacht. Sie war mega glücklich, dass sie diesen Schritt gegangen ist. Die Erfahrungen, die du dabei gewinnen kannst, kann dir keine Schule beibringen.
    LG JJacky

    Gefällt 2 Personen

      1. Solange man keine Familie hat und sein Leben noch frei gestalten kann, ohne Rücksicht auf andere Personen in seinem Leben nehmen zu müssen, also Freund/Mann/Kinder, dampf ab in die Welt und nimm mit was du mitnehmen kannst!
        LG

        Gefällt 2 Personen

  2. Ich finde das auch eine sehr gute Sache, hatte auch überlegt, das zu machen. Und, wenn nicht in jungen Jahren, wann dann? Man bekommt nachher nur noch selten die Gelegenheit dazu, weil man voll im Stress wegen der Arbeit oder Ähnlichem ist. SO eine Erfahrung kann niemand dir geben und hinterher wirst du dich freuen, dass du das gemacht hast. Ich wünsche dir viel Spaß dabei und freue mich auf deine Berichte.
    LG Philosophy of thoughts

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s